Corona Mandanteninformation


Wir sind selbstverständlich für Sie da!

Die Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus hat inzwischen auf alle Bereiche unserer Gesellschaft massive Auswirkungen. Wie viele Unternehmen haben auch wir Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Mandanten getroffen. Damit tragen wir zur Eindämmung des Virus bei. Gleichzeitig wollen wir Sie bei den anstehenden Herausforderungen bestmöglich unterstützen.

Zur Unterstützung der Wirtschaft hat die Bundesregierung weitreichende Corona-Hilfsmaßnahmen beschlossen, über die wir hier regelmäßig informieren. Und wir lassen Sie mit den Hinweisen auf die Maßnahmen nicht allein. Sie erreichen uns unverändert auf den Ihnen bekannten Kommunikationswegen. Sprechen Sie uns an und sagen Sie uns, wie wir Sie konkret unterstützen können.


allgemeine Informationen

Die Bundesregierung hat verschiedene Hilfsmaßnahmen auf den Weg gebracht, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern. Eine Übersicht der Maßnahmen sowie Verwaltungsanweisungen dazu haben hier zusammengestellt.

mehr erfahren...

Umsatzsteuer Absenkung

Die Herabsetzung der Umsatzsteuer für die Zeit vom 01. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % respektive des begünstigten Steuersatzes von 7 % auf 5 % ist die größte Überraschung des von der Großen Koalition beschlossenen Konjunkturpaketes. Nach Schätzungen der Bundesregierung wird dieses Vorhaben den Staat rd. 20 Milliarden Euro kosten.

mehr erfahren...

Überbrückungshilfen

Am 29.06.2020 haben der Bundestag und der Bundesrat das Zweite Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise verabschiedet, das auf dem Kabinettsentwurf vom 03.06.2020 basiert. Ein wichtiger Bestandteil des Gesetztes ist die darin enthaltene Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen.

mehr erfahren...

Alle Informationen und Angaben haben wir nach bestem Wissen zusammengestellt, ohne eine Haftung auf Vollständigkeit und Richtigkeit; die Hinweise erfolgen ohne Gewähr. Die Informationen sind als alleinige Handlungsgrundlage nicht geeignet und können eine konkrete Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Es handelt sich hier um keinen Rechtsrat. Wir bitten Sie, sich für eine verbindliche Beratung bei Bedarf direkt mit uns in Verbindung zu setzen.